Kremserfahrten

Neben unseren Angeboten an landwirtschaftlichen Erzeugnissen, Produkten aus der Region und überregionalen Erzeugnissen haben wir ein umfangreiches Angebot auf dem Gebiet der Reit- und Fahrtouristik. Zu empfehlen sind hier u.a. Kremserfahrten und Ausritte in die schöne Natur unserer Gemeinde.

Telefonisch zu buchen unter: 0173 2026667 Herr Becker


Das Gut Herrenhölzer ist leicht über die Radwanderwege der Region erreichbar - für Campingtouristen ist u.a. der Campingplatz "Seeblick" ein willkommener Aufenthaltsort.

 

 

Auf dem Rücken der Pferde

Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde." Und glücklich können Sie im Reisegebiet Mark Brandenburg überall sein.

Aber an nicht so vielen Orten, wie Gut Herrenhölzer, können Sie Ihre Leidenschaft für das Reiten oder Ausfahrten in einem Kremser so unmittelbar verbinden mit dem Genuss von frischem Spargel, Erdbeeren, Heidelbeeren und weiteren wohlschmeckenden Früchten.

Der Berliner Hofagent Simon Kremser (1775-1851) begründete ein zu seiner Zeit sensationelles Beförderungssystem und führte neuartige Kutschenwagen ein. Simon Kremser erhielt in den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts die Genehmigung, solche Kutschen am Brandenburger Tor aufzustellen und nach Bedarf fahren zu lassen. Sie wurden vor allem für Ausflüge genutzt. Der Name dieser nach ihm benannten Kutschen lebt bis heute im Volksmund weiter.

Abheben und Schauen

Das Fliegen hat eine lange Tradition in der Mark.

Die ersten Flieger, die die Landschaft für sich entdeckten, waren die Zugvögel. Noch immer kommen jährlich hunderttausende im Frühjahr und Herbst hierher und tanken Kräfte für den Weiterflug.


Den Vögeln nachempfunden, ging Otto Lilienthal in die Lüfte.

Nicht weit vom Gut Herrenhölzer, in Stölln bei Rathenow, finden Sie den ältesten Flugplatz der Welt. Hier trugen Ihn seine selbstgebauten Flugapparate vor mehr als 100 Jahre über 250 m weit.

Vom Flugplatz Stechow aus haben Sie die Möglichkeit, bei einem Rundflug das Gut aus der Vogelperspektive zu erkunden.

Unweit vom Gut können Sie sich mit einem Ballon in die Lüfte erheben, günstige Luftströmungen vorausgesetzt, und über die Bensdorfer Gemarkung mit dem idyllisch eingebettem Gut Herrenhölzer schweben.

Tief und unvergesslich gräbt sich Ihnen das Erlebnis grüner Landschaft mit glitzernden Seen, blühenden Wiesen und buntgefärbten Wäldern ein.